Das Angebot im Detail

Schulpsychologische Beratungsstelle Ludwigsburg

Zielgruppe:
Schüler/innen, Eltern, Interessenten für den 2. Bildungsweg, Lehrer/innen

Ziele des Angebots:
Schulische Begleitung, Orientierung und Stabilisierung nach den Grundsätzen der Vertraulichkeit, Kostenfreiheit, Freiwilligkeit, Unabhängigkeit und freiem Zugang

Beschreibung:
Beratung in schulischem Kontext wie z.B. Schullaufbahnberatung, Training von Lern- und Arbeitstechniken, Weitervermittlung.

In der schulpsychologischen Beratungsstelle bieten Diplompsychologen und Diplompsychologinnen individuelle Beratung für Schulen, Lehrer/innen, Eltern und Schüler/innen im Zusammenhang mit schulbezogenen psychologischen Problemen und Fragestellungen unter Wahrung der Schweigepflicht.

Beratungslehrerinnen und -lehrer:
Eltern und Schüler/innen können sich mit einem Beratungsanliegen auch an den/die Beratungslehrer/in der jeweiligen Schule wenden. Diese haben folgende Aufgabenschwerpunkte:
- Beratung zur Schullaufbahn, wie z.B. Schulübergänge, Leistungsprobleme
- Unterstützung der Schüler/innen bei der Bewältigung von Schulschwierigkeiten
Das Schulsekretariat gibt Auskunft, wer an der Schule für diese Beratung zuständig ist.

Durchführungsort: Ludwigsburg, Karlsplatz 5/1

Dauer: nach individuellem Bedarf

Bemerkungen: Voraussetzung ist ein Anliegen oder eine Fragestellung im Zusammmenhang mit Schule oder zweitem Bildungsweg und dass der Wohn- oder Schulort im Landkreis Ludwigsburg liegt.

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

Staatliches Schulamt Ludwigsburg

Land Baden-Württemberg

Ansprechperson: Anmeldung erfolgt über das Sekretariat

Telefon: 07141 - 15 08 400

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf