Das Angebot im Detail

COACHING4FUTURE - Bildungsnetzwerk Baden-Württemberg für mehr Fachkräftenachwuchs im MINT-Bereich

Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7

Ziele des Angebots:
Sensibilisierung für die Relevanz von Technik und Naturwissenschaften für unsere Zukunft; Motivation zur Reflexion über die Berufswahl; Aufzeigen der beruflichen Chancen und Perspektiven im MINT-Bereich. - MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Beschreibung:
Mit einem vielfältigen Angebot unterstützt das gemeinnützige Programm Schülerinnen und Schüler in der Studien- und Berufswahlphase und zeigt Ihnen die Zukunftschancen und beruflichen Perspektiven im MINT-Bereich auf.

Die Angebote im Einzelnen:

Coaching-Teams im Klassenzimmer:
Zwei junge MINT-Akademiker zeigen den Jugendlichen in einer multimedialen und interaktiven Informationsveranstaltung, welche Bedeutung Naturwissenschaft und Technik für ihren Alltag und ihre Zukunft haben und welche beruflichen Möglichkeiten dahinter stecken.

DISCOVER INDUSTRY:
Ein zweistöckiges Ausstellungsfahrzeug lädt die Schülerinnen und Schüler in die Welt der Industrie ein und zeigt, wie Produkte entstehen, welche Bedeutung Mathematik und Physik dabei haben und wie Ingenieurinnen und Ingenieure denken und arbeiten.

Berufsorientierung MINT:
Mit den Lehr- und Lernmaterialien zur berufsorientierenden Bildung können Lehrkräfte das Konzept von COACHING4FUTURE selbst im Unterricht einsetzen. Mit verschiedenen Arbeitspaketen können sie unterschiedliche Zukunftsthemen in den Unterricht einführen und die konkreten Aufgabenbereiche von MINT-Berufen erarbeiten.

www.coaching4future.de: Bildungsportal mit allen weiteren Information rund um das Thema Studien- und Berufswahl im MINT-Bereich: Ausbildungs- und Studieninfos, Branchenlexikon, MINT-Stellenbörse, Online-Interessentest u.v.m.

Durchführungsort: baden-württembergweit

Dauer: Veranstaltungen an den Schulen i.d.R. 90 - 120 Minuten

Bemerkungen: Veranstaltungen von DISCOVER INDUSTRY und den Coaching-Teams können direkt mit der Projektagentur abgestimmt werden.
Veranstaltungen für Eltern werden ebenfalls angeboten.
Zu den Lehr- und Lernmaterialien finden Workshops an der Landesakademie für Lehrerfortbildung in Esslingen statt.

Programmpartner von COACHING4FUTURE sind:
Baden-Württemberg Stiftung, SÜDWESTMETALL, Bundesagentur für Arbeit Regionaldirektion Baden-Württemberg

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH

Ansprechperson: Frau Sabine Pfeifer, Projektleitung, Projektagentur FLAD & FLAD Communication GmbH

Telefon: 09126 - 275 309

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf