Das Angebot im Detail

Berufliches Gymnasium - 6-jähriges Technisches Gymnasium (6TG)

Zielgruppe:
Gute Schüler/innen der Realschule, Gemeinschaftsschule und des Gymnasiums mit Interesse an Technik

Ziele des Angebots:
Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (Abitur), Vorbereitung auf Studium und Beruf

Beschreibung:
Das 6TG ist ein gymnasialer Bildungsgang von Klasse 8 bis zur Jahrgangsstufe 2 mit dem Schwerpunkt Technik.

„Die Schule der Ingenieure“ - das Profilfach Technik am Beruflichen Schulzentrum Bietigheim bereitet umfassend auf das Studium vor und vermittelt Wissen in Mechatronik, Umwelttechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik.

Dazu können weitere Fächer gewählt werden: Projekt im Profil, Robotik, CAD, Sondergebiete der Technik.

Ziel ist es, das Technikinteresse junger Menschen zu wecken und zu erhalten. Der hohe Praxisbezug zeigt sich im Laborunterricht sowie in unseren Metall- und Elektrowerkstätten.

Durchführungsort: Bietigheim-Bissingen

Dauer: 6 Jahre

Bemerkungen: Aufnahmebedingung ist die Versetzung von Klasse 7 nach Klasse 8. Realschüler und Schüler der GMS auf M-Niveau benötigen in Deutsch, Mathematik und Englisch zweimal die Note 2 und einmal die Note 3.

Wenn die Notenvoraussetzungen nicht erfüllt sind, kann eine Aufnahmeprüfung gemacht werden. Für Werkrealschüler ist die Aufnahmeprüfung verpflichtend. Für Gymnasiasten und Schüler der GMS auf E-Niveau reicht die Versetzung in Klasse 8 aus.

Bewerbungsschluss ist der 15. Mai!

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

Berufliches Schulzentrum Bietigheim-Bissingen

Gewerbliche und Kaufmännische Schule

Ansprechperson: Sekretariat

Telefon: 07142 - 965 0

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf