Das Angebot im Detail

Was kostet das Leben? Vom richtigen Umgang mit Geld - ein Schuldenpräventionsprojekt für Schulklassen im Landkreis Ludwigsburg

Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7

Ziele des Angebots:
In unserer konsumorientierten Gesellschaft sollen Jugendliche zu mündigen Kunden erzogen werden. Sie sollen in die Lage versetzt werden, fundierte Entscheidungen über ihre Finanzen zu treffen und ihre Wünsche im Hinblick auf das dafür zur Verfügung stehende Einkommen kritisch zu hinterfragen.

Beschreibung:
Im Vordergrund dieses Projekts steht die direkte Vermittlung von "Finanzkompetenz". Folgende Bausteine werden dabei angeboten:

1. Die Schuldnerberatung besucht Schulklassen im Schulunterricht und vermittelt Lehrinhalte zur Finanzkompetenz mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dabei individuelle Absprache mit der verantwortlichen Lehrkraft.

2. Mehrtägige Projekte verbunden mit einem Bankbesuch, einem Tag beim Landratsamt sowie einem Tag an der Schule.

3. Informationsveranstaltungen für Lehrer/innen, Schulsozialarbeiter/innen und Eltern

Durchführungsort: je nach gebuchter Veranstaltung – vor Ort in der Schule, Landratsamt Ludwigsburg, Kreditinstitut

Dauer: je nach Auswahl des Bausteins: 2 Schulstunden bis 3 Vormittage

Bemerkungen: Die Schuldenprävention ist ein Projekt des Landkreises Ludwigsburg mit finanzieller Unterstützung der Kreissparkasse Ludwigsburg, der Volksbank Ludwigsburg eG und des Kreisverbandes der Genossenschaften im Landkreis Ludwigsburg.

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

Landkreis Ludwigsburg

Landratsamt

Ansprechperson: Ahmet Inci

Telefon: 07141 - 144 42678

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf