Das Angebot im Detail

Deutsch als Fremdsprache - Weiterlernen nach dem Deutschtest für Zuwanderer

Zielgruppe:
Menschen, die nach dem Deutschtest für Zuwanderer die deutsche Sprache vertiefen wollen

Ziele des Angebots:
Spontane und fließende Verständigung auf Deutsch soll möglich sein. Texte können klar und detailliert geschrieben werden (z. B. Briefe und Berichte).

Beschreibung:
Nach Erreichen der Stufe B1 steht man am Beginn einer selbstständigen Sprachverwendung. Eine gute sprachliche Grundlage ist erarbeitet, auf der jetzt aufgebaut werden kann.
Für die meisten Ausbildungs- und Berufswege müssen Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 nachgewiesen werden. Um diese Stufe erfolgreich abzuschließen, erarbeitet man
- einen breiten Wortschatz,
- eine große Sicherheit im Hörverstehen,
- einen sicheren Gebrauch geläufiger Grammatikstrukturen,
- die Fähigkeit, verschiedenartige Texte zu lesen und auch zu verfassen,
- eine gute phonetische Aussprache.

Kosten für Teilnehmer/-innen: abhängig, welcher Kurs belegt wird

Durchführungsort: Ludwigsburg, in der Vhs

Dauer: abhängig, welcher Kurs belegt wird

Bemerkungen: An der Volkshochschule Ludwigburg kann die international anerkannte Prüfung telc Deutsch B2 abgelegt werden.

Wer die Prüfung machen möchte, sollte unbedingt zusätzlich zu den Kursterminen Lernzeit zu Hause einplanen.

Wer bestimmte Fertigkeiten wie Sprechen, Hör- oder Leseverstehen vertiefen möchte, kann zusätzlich zum Sprachkurs Ergänzungsangebote belegen.

Welcher Kurs geeignet ist, wird vor der Anmeldung durch eine Einstufung der Deutschkenntnisse festgestellt und in einer Beratung besprochen.

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

Volkshochschule Ludwigsburg

Ansprechperson: Frau Beyer, Frau Leßmann, Frau Lehmann

Telefon: 07141 - 910 2428 bzw. 910 2209 bzw. 910 3466

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf