Das Angebot im Detail

Schulfremdenprüfung

Zielgruppe:
Personen ohne Schulabschluss

Ziele des Angebots:
Nachholen des Abschlusses der Hauptschule, der Werkrealschule oder der Realschule

Beschreibung:
Zur Schulfremdenprüfung kann sich jeder anmelden, der keine allgemeinbildende Schule mehr besucht und bisher noch keine entsprechende Abschlussprüfung abgelegt hat.
Ausnahmen sind möglich (bitte auf der Homepage vom Schulamt, siehe Link "zur Webseite", nachlesen).

Auch wer an dieser Prüfung in früherer Zeit zum ersten Mal teilgenommen, sie aber nicht bestanden hat, kann im Rahmen der Schulfremdenprüfung die entsprechende Abschlussprüfung wiederholen.

Jedem Prüfling wird kurz nach Anmeldeschluss seine Prüfschule zugewiesen. Die Schulfremdenprüfung findet immer zeitgleich mit den regulären Abschlussprüfungen an verschiedenen öffentlichen Schulen statt.

Auf die Prüfung bereitet man sich entweder selbstständig vor oder besucht einen entsprechenden Vorbereitungskurs - z.B. bei einer Volkshochschule oder einem privaten Bildungsträger.

Durchführungsort: landkreisweit - Prüfungsschule wird zugewiesen

Bemerkungen: Formulare sind auf der Homepage des Staatlichen Schulamts (siehe Link "zur Webseite") zu finden und können dort heruntergeladen werden.

Für detaillierte Informationen und persönliche Beratung wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner im Schulamt (siehe Kontaktdaten rechts).

Anmeldeschluss 1. März beachten!

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

Staatliches Schulamt Ludwigsburg

Land Baden-Württemberg

Ansprechperson: Herr Kurzmann

Telefon: 07141 - 9900 231

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf