Das Angebot im Detail

2-jährige Berufsfachschule für Altenpflegehilfe für Nichtmuttersprachler/innen (2BFAHT)

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene mit Hauptschulabschluss

Ziele des Angebots:
Vermittlung beruflicher Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten und Verbesserung der deutschen Sprachkenntnisse, um die Berufsbezeichnung "Altenpflegehelfer/in" zu erlangen.

Beschreibung:
Wer einen Beruf in der ambulanten oder stationären Altenpflegehilfe anstrebt, ist hier richtig.

Die Ausbildung hat theoretische und praktische Ausbildungsanteile.

Die Schulart beginnt mit einem 3-wöchigen Einführungsblock, in dem Grundkenntnisse in der Pflege und in Deutsch erworben werden. Anschließend findet der Unterricht immer mittwochs und donnerstags statt.

Am Ende des ersten Schuljahres soll die Möglichkeit bestehen, einen Sprachtest auf dem Niveau B1 zu machen.

Im Laufe der beiden Schuljahre kann das Sprachniveau von A2 auf B2 verbessert werden. Migrantinnen und Migranten, die einen Einbürgerungstest machen wollen, können sich im Rahmen des Faches "Staatsbürgerkunde" darauf vorbereiten.

Durchführungsort: Ludwigsburg

Dauer: 2 Jahre

Bemerkungen: Voraussetzung ist außer dem Hauptschulabschluss eine gesundheitliche Eignung und der Nachweis, dass eine Einrichtung, die von der Schule anerkannnt ist, die praktische Ausbildung übernimmt.


Die Aufnahmetermine werden in der örtlichen Presse rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

Mathilde-Planck-Schule

Hauswirtschaftlich-pflegerisch-sozialpädagogische und landwirtschaftliche Schule

Ansprechperson: Sekretariat: Frau Scheffler

Telefon: 07141 - 4449 202

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf