Das Angebot im Detail

Ready - Steady - Go

Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 - ab 13 Jahre

Ziele des Angebots:
Vorbereitung auf Bewerbungssituationen, erste berufliche Zukunftsorientierung und Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern

Beschreibung:
Die Methode des biografischen Planspiels "Ready-Steady-Go" bietet die Möglichkeit, alle die am Berufsorientierungs- und Lebensplanungsprozess von Jugendlichen beteiligt sind, einzubinden.

Das Know-how, das durch die kompetente Besetzung der Stationen (z. B. Berufsberatung, Arbeitgeber) vermittelt wird, kann den Jugendlichen helfen, sich besser bei späteren Bewerbungssituationen zurechtzufinden.

Ready-Steady-Go versetzt Jugendliche in die Abgangsklasse der zurzeit besuchten Schule. Ziel ist, dass die Schülerinnen und Schüler, berufliche Zukunftsorientierung selbst erleben und gestalten können. Eigene berufliche Wünsche und Träume werden vorab in einem “Wunschlebenslauf” festgehalten. In der nach dem Spiel stattfindenden Auswertung werden anschließend Wünsche und Träume mit der Spielalltagsrealität verglichen.

Während des Planspiels werden mit den Jugendlichen mehrere Bewerbungsgespräche geführt und sie durchlaufen verschiedene Stationen, wie z.B. eine Sozialberatung, eine Berufsberatung, einen kurzen Einstellungstest.

Zur Vorbereitung auf das Spiel üben die Schülerinnen und Schüler Vorstellungsgespräche, trainieren ihre Kompetenzen und erstellen einen Wunschlebenslauf und eine Bewerbungsmappe mit den wichtigsten Unterlagen.

Durchführungsort: landkreisweit - in den Schulen

Dauer: 6 Stunden

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

DGB-Jugend Region Nordwürttemberg

Ansprechperson: Jochen Gaiß

Telefon: 0711 - 2028 202

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf