Das Angebot im Detail

Fachschule für Landwirtschaft - Fachrichtung Hauswirtschaft in Teilzeitform

Zielgruppe:
Frauen mit Interesse an der Hauswirtschaft

Ziele des Angebots:
Staatlich geprüfte Fachkraft für Hauswirtschaft und Vorbereitung auf die Berufsabschlussprüfung als staatlich geprüfte/r Hauswirtschafter/in

Beschreibung:
Der Vorbereitungslehrgang beinhaltet fachpraktischen Unterricht wie Nahrungszubereitung, Textilverarbeitung und Haushaltstechnik. Der anwendungsbezogene theoretische Unterricht umfasst hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen, Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung und betriebliche Kommunikation.

Die Fachschülerinnen werden befähigt, selbstständig und eigenverantwortlich Aufgaben im Privat- und Großhaushalt unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Gesichtspunkte wahrzunehmen.

Im Anschluss an die Prüfung zur Fachkraft für Hauswirtschaft kann die Berufsabschlussprüfung zur staatlich geprüften Hauswirtschafterin (nach § 45.2 BBiG) gemacht werden.

Kosten für Teilnehmer/-innen: pro Winterhalbjahr 120,- Euro und pro Sommerhalbjahr 60,- Euro

Durchführungsort: Ludwigsburg, Ernährungszentrum Mittlerer Neckar

Dauer: 22 Monate

Bemerkungen: Zugangsvoraussetzungen sind ein Hauptschulabschluss, ein Berufsschulabschluss oder 5 Jahre berufliche Tätigkeit oder eigenverantwortliche Haushaltsführung mit mindestens einer zu versorgenden Person und 10 Wochen Praktikum in einem Großhaushalt oder 4 1/2 Jahre Tätigkeit in einem landwirtschaftlichen Haupt- oder Nebenerwerbsbetrieb (mindestens 20 Stunden/Woche) und Alterskassennachweis.

Beginn des nächsten Lehrgangs ist September 2019. Dieser endet im Juli 2021.

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

Landkreis Ludwigsburg

Landratsamt

Ansprechperson: Karin Hagenbach

Telefon: 07141 - 144 44923

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf