Das Angebot im Detail

Schulstation Karlshöhe

Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot

Ziele des Angebots:
Förderung von jungen Menschen, um die Chance auf Bildung zu ermöglichen, um eigenverantwortliche Lebensgestaltung zu unterstützen und um die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben voranzubringen.

Beschreibung:
Wenn das Lernen in der bisherigen Schule nicht gelingt, der Umgang mit sich selbst oder den anderen schwerfällt, dann könnte Ausgrenzung eine Folge sein.

Mit unserem Angebot möchten wir hier helfen und vorbeugen, damit individuelle Begabungen besser entfaltet werden können.

In kleinen Lerngruppen wird der Anschluss an die Bildungsstandards der allgemeinbildenden Schule gesichert. Eine Integration in diese wird angestrebt und vorbereitet.

Es ist aber auch möglich, den Haupt-, Förder- und Werkrealschulabschuss in der Schulstation zu erwerben.

Durchführungsort: Ludwigsburg - Auf der Karlshöhe 14

Dauer: nach Bedarf - auch mehrere Schuljahre

Bemerkungen: Schule und Familie sehen wir als Erziehungspartner, die sich bei der Förderung des jungen Menschen gegenseitig unterstützen.

Je nach Bedarf des Jugendlichen kooperieren wir eng mit der Jugendhilfe und weiteren Fachkräften und Partnern, z. B. des Gesundheitswesens.

 

Druckansicht

 

Kontakt zum Anbieter

Karlshöhe Ludwigsburg

Ansprechperson: Kathrin Karl

Telefon: 07141 - 965 575

e-Mail: hier klicken

Web: zur Webseite

 

Die Förderer und Sponsoren von Wegweiser-Beruf